Linkedin profilbild herunterladen

Posten Sie niemals ein Profilbild, das Sie unglaublich intensiv aussehen lässt, Dwight Schrute-ernst oder, was am schlimmsten ist, abgepisst. Es gibt genug Becher schusswürdige Frowner-Downers Vermüllung LinkedIn bereits. Stattdessen poste einen glücklichen (aber nicht zu i-just-won-the-lottery happy) Headshot, der zeigt, was Richard Branson deinen “Wettbewerbsvorteil” nennt, dein Lächeln. Gehen Sie weiter, lassen Sie Ihre Perlweiße leuchten. Sie kennen dieses lange Bannerfoto, das ganz oben in Ihrem Profil sitzt? Das ist Ihr Hintergrundfoto oder Titelbild. Ihr LinkedIn-Coverfoto kann bei richtiger Verwendung wirkungslos wirken. Es ist jedoch in Ordnung, ein größeres Bild hochzuladen, solange es quadratisch ist, nicht größer in der Dateigröße als 8 MB und nicht mehr als 4320 Pixel in der Höhe oder 7680 in der Breite. LinkedIn empfiehlt 1.584 x 396 Pixel für höchste Auflösung. Die Qualität Ihres Fotos gibt den Ton für den Rest Ihres LinkedIn-Profils an, also machen Sie es gut! Also, wenn Sie Ihr bestes professionelles Spiel Gesicht nach vorne auf LinkedIn setzen wollen — und Sie tun es, nicht wahr? — Seien Sie nicht schuldig, diese gemeinsamen (und oft komischen) Profil-Pic-Sünden zu begehen: Das Ändern Ihres Linkedin-Bildes ist ein etwas anderer Prozess als das erstmalige Hochladen eines Fotos. Wenn Sie sich bei linkedin anmelden, erhalten Sie accesstoken. Verwenden Sie dieses Zugriffstoken und Sie können Benutzerdaten abrufen Einfach verwenden picture-urls::(original) anstelle von picture-url ! 2. Klicken Sie auf “Foto hochladen”, um ein Profilbild auszuwählen. Oder klicken Sie auf “Kamera verwenden”, um ein Foto auf Ihrem Computer aufzunehmen.

Das Hinzufügen eines LinkedIn-Bildes ist einfach. Führen Sie diese Schritte aus, um zum ersten Mal ein Foto hinzuzufügen. Zusätzlich zu einem kleinen Ahnungslosen — und wie jemand, dem das Vertrauen fehlt, seinen guten Namen mit seinem Gesicht zu unterstützen — verpassen Sie eine Reihe von Profilansichten, wenn Sie sich entscheiden, ein Foto überhaupt nicht hochzuladen. Wenn Sie ein Bild von sich posten, Sagt LinkedIn, dass Die Menschen siebenmal häufiger auf Ihr Profil klicken. Also tun Sie sich ein solides und sagen Sie einfach nein zu LinkedIns gruseligen zweifarbigen, “männlichen Silhouette” Standard-Bild. Blech. Meine Methode, um das Profilbild des Benutzers in LinkedIn zu erhalten: Hier ist eine einfache Regel zu erinnern: Es sei denn, Sie sind ein Tierarzt, bitte nicht mit Ihrem Haustier posieren. So sehr Sie Graf Fluffy McFlufferton lieben, es tut mir leid, er ist nicht LinkedIn Profilmaterial. Du bist. Nur Sie.

Rette deine Furball-Licious Glamour-Aufnahmen für Tag a Cat, den neuen Tinder für Katzen. Meiner Meinung nach, LinkedIn nicht ax schrecklichen Profil Bilder genug. Schlampig, kitschig, unbeholfene Schnappschüsse. Egregiously unmature, unprofessional lemme-take-a-selfie-style pics that cut it no problem on Instagram, Tinder oder Facebook. Hier ist eine freundliche Erinnerung, vor allem für die 39 Millionen Studenten und kürzliche College-Absolventen lauern auf LinkedIn: Es ist nicht für Man Crush Montag, nicht für wischen nach rechts und nicht für Stalking Ihre 8. Klasse crush. Für ein Hintergrundfoto (auch als “Cover”-Bild bekannt) – wie das oben abgebildete mit der Holzwand und Zitat – werden 1584 x 396 Pixel empfohlen. Wenn Sie die Version 2.0 der API verwenden (alle Entwickler müssen bis zum 1.

März 2019 migrieren), sollten Sie Projektionen verwenden, um das profilPicture.displayImage zu erweitern.

Comments are closed.